Ihre Sendung mit professionellem Schutz: die Verpackungsfolien mit Tausend Gesichtern

Strapa-pack Verpackungsfolien

Unabhängig vom Produkt gibt es kein Transportmittel, das kein Risiko in sich birgt. Die Sicherheit der zu versendenden Güter und der Umwelt sind die Hauptziele der Logistik. Verpackungsmaterialien haben sich in den letzten Jahrzehnten rasant entwickelt und können selbst die höchsten Erwartungen erfüllen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Optionen zum Schutz Ihrer Transparentfoliensendung verfügbar sind und wann Sie welchen Typ auswählen sollten.

Technische Schutzfolien: zugehörige Folien

Ein beliebtes und kostengünstiges, aber risikoreicheres Transportmittel ist der Seeverkehr, der spezielle Verpackungslösungen erfordert. Salzwasser und hohe Luftfeuchtigkeit begünstigen bei einer Transitzeit von bis zu 60 Tagen die Rostbildung und können die Sendung leicht beschädigen. Daher ist das Vorhandensein von sogenannten trockenen, korrosionsbeständigen Verpackungen unerlässlich.

Dies bedeutet zum einen die Verwendung von Luftentfeuchtern wie Kieselgel oder einem vollständig umweltfreundlichen Bentonit-Luftentfeuchter, und hier kommen die dazugehörigen Folien ins Spiel. Die Sauerstoff- und Wasserdampfsperre der Folien ist hervorragend, sodass die Waren sicher sind. Technische Schutzfolien, die in Rollen erhältlich sind, sind in verschiedenen Versionen von Herstellern erhältlich, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden: Standard, faserverstärkt oder antistatisch zum Schutz vor elektrischen Entladungen, auch in verschiedenen Stärken (Mikrometer) erhältlich.

Beliebt und kostengünstig: Luftpolsterfolien

Das häufig als Popping-Folie bezeichnete Produkt ist die ideale Lösung für zerbrechliche Warenverpackungen. Die luftgefüllten Kugeln sorgen für eine perfekte Dämpfung. Es besteht aus Polyethylen, einem Kunststoff, der aufgrund seiner Recyclingfähigkeit besonders umweltfreundlich ist. Extrem flexibel und spannkräftig, kann es in Taschen verschiedener Größen gemacht werden.

Die Blasen sind unterschiedlich groß, wobei jede Variation einen unterschiedlichen Schutzgrad bietet. Die zweilagige, kleinblasige Folie kann 40-75 und die großblasige Version kann bis zu dreilagig und 170 Mikrometer dick sein. Letzteres ist eine gute Wahl, wenn es um zerbrechliche, empfindliche und leicht zu schädigende Waren geht.

Die Luftpolsterfolie ist in der Regel in Naturfarben erhältlich. Pink ist am häufigsten die antistatische ESD-geschützte Version, die elektrische Entladungen beim Versand von technischen Artikeln verhindert.

Polyethylen-Schrumpffolie: Die perfekte Lösung zum Verpacken großer Maschinen

Große Maschinen und Ausrüstungen sind in den meisten Fällen von sehr hohem finanziellen Wert, weshalb besonderes Augenmerk auf deren Schutz gelegt werden muss. Polyethylen-Schrumpffolie ist eine einfache, aber effektive Lösung. Während der Anwendung der sogenannten Heißluftpistole schrumpft die Folie bei hohen Temperaturen, sodass er perfekt gespannt ist und sich perfekt in die Form des Produkts einfügt.

Extrem flexibles, hochfestes Material mit hoher Zugfestigkeit und hervorragendem Schutz gegen Staub, Schmutz und Wetter. Seine Dicke wird ebenfalls in Mikrometern bestimmt. Es ist in antistatischer, rutschfester oder UV-beständiger Ausführung für verschiedene Anforderungen und in verschiedenen Breiten erhältlich.

Maximaler Korrosionsschutz: VCI- und Intercept-Technologie

Wenn Sie befürchten, dass Rost Ihre Waren ruiniert, sollten Sie sich für VCI entscheiden und Folien abfangen. Diese modernen Verpackungstechnologien wirken Korrosion wirksam entgegen. Durch das Verdampfen eines speziellen Materials bildet VCI eine unsichtbare Schutzschicht auf der unbehandelten Metalloberfläche, die diese auch an schwer zugänglichen Stellen vollständig bedeckt. Wird die Verpackung nicht geöffnet, hält der Schutz bis zu 2 Jahre. Eine noch weiter fortgeschrittene Technologie ist der sogenannte Intercept, bei dem Kupfer die für die Korrosion verantwortlichen Gase dauerhaft bindet. In diesem Fall muss das Produkt nicht geölt werden.

Strapa-Pack bietet eine bunte und abwechslungsreiche Auswahl aller oben genannten Folientypen! Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden Stretchfolien und Maschinenverpackung sowie eine breite Palette an Schaumfolien an! Wir übernehmen auch die Aufbereitung und Verarbeitung von Folien!

Wählen Sie aus unseren Produkten und schützen Sie Ihre Sendung vor Korrosion und Feuchtigkeit! Haben Sie eine Frage? Wir antworten gerne! Kontaktieren Sie uns!

Megosztás:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kapcsolódó cikkek

Überseeverpackung

Die Bedeutung der Verpackung im Überseeverkehr – Auf welche Risikofaktoren sollten Sie achten?

Der Schiffstransport ist eine der kosteneffektivsten Transportarten – wenn lange Reisezeiten kein Problem darstellen, ist dies eine ausgezeichnete Lösung. Bei der Verpackung ist jedoch besondere Vorsicht geboten, da die Waren leicht verrutschen können und hohe Luftfeuchtigkeit die Ladung in kurzer Zeit beschädigen kann. Wenn Sie sich der häufigsten Risiken bewusst sind und sich entsprechend vorbereiten, sollten Sie keine unangenehmen Überraschungen erleben.

Elolvasom »
kikötők Strapa-pack tengeri szállítói csomagolás

Seetransport – TOP-Häfen der Welt nach Kontinenten

Da der Seetransport 90 % des internationalen Handels ausmacht, besteht kein Zweifel an der wirtschaftlichen Bedeutung der Häfen. Das Verkehrsaufkommen in einem Hafen wird hauptsächlich durch das Volumen der durchlaufenden Container bestimmt. In diesem Artikel zeigen wir die besten!

Elolvasom »